Mo. 06:30 - 17:00
Di. 06:30 - 17:00
Mi. 06:30 - 17:00
Do. 06:30 - 17:00
Fr. 06:30 - 15:00
Sie erreichen uns während der Geschäftszeiten über die Telefonnummer 048 39 / 9 05 – 0 oder per E-Mail an info@scheer-heizsysteme.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.

OK


Das Unternehmen SCHEER ist seit 1954 ein Hersteller von innovativer Heiztechnik Gemeinsam mit Experten wissenschaftlicher Institute arbeitet das SCHEER-Team an der Heiztechnik der Zukunft. Dabei spielt die Energiespeicherung im Wärmemarkt eine immer größer werdende Rolle.
Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderten Verbundprojektes mit der Universität zu Kiel und dem Helmotz- Zentrums für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig wird in Wöhrden ein Intelligenter Geothermischer Langzeitwärmespeicher für die Umwelt (IGLU-Energiespeicher) entwickelt und in mehreren Pilotanlagen erprobt.

Zur Umsetzung solcher Langzeit-wärmespeicher wird in vorhandenen Baugruben bzw. in Leerräumen aus früheren Verwendungen ein wasseraufnehmender Thermischer Verfüllbaustoff (TVB) eingebracht, der hohe Wärmespeicherfähigkeiten aufweist. So kann überschüssige Wärme z.B. aus Solarkollektoren, Windenergie oder Prozesswärme gespeichert und bei Bedarf entnommen werden.

Das Erdreich eignet sich vor allem zur Speicherung von großen Wärmemengen auf relativ niedrigem Temperaturniveau, da dessen Wärmedämmwirkung relativ gering, das Speichervolumen allerdings sehr groß ist, so dass bereits bei relativ geringen Temperaturdifferenzen große Wärmemengen wirtschaftlich gespeichert werden können.

In der Pilotanlage in Wöhrden wurde ein Erdspeicher mit einer Größe von 50m³ errichtet. Dabei wurden 25 Wärmetauscher in den Speicher integriert. Dazu wurden zur genauen Erfassung von umfangreichen Datensätzen insgesamt 3.000m Sensorenkabel zu einem Zentralcomputer verlegt. Die Erkenntnisse von diesem Speicher können sowohl für den Wärmemarkt im gewerblichen als auch im privaten Bereich genutzt werden.

Projektträger

    
© 2004 – 2017  SCHEER Heizsysteme & Produktionstechnik GmbH